Gästebuch

Ich höre auf den Namen “Emma”, auch wenn ich ein Kater bin. Wie es dazu kam ist eine lange Geschichte, aber eigentlich wollte ich auch mal zu Wort kommen, wenn auch erst auf der letzten Seite. Mit gefällt es gut hier, überall gibt es ein Plätzchen zum Sonnenbaden, ausreichend Essen und Moni und Charly habe ich in all den Jahren, in denen wir zusammenleben, ganz gut erzogen. Manchmal werde ich sogar von Gästen gestreichelt, dass sind die besonderen Momente in meinem Leben. Wir hatten sogar schon Fotografen hier und dann wurde über uns in den nachfolgenden Illustrierten berichtet. Wenn ihr Lust habt, schreibt doch eure Erfahrungen in unser Gästebuch und sollte es Kritik geben, werde ich meinen “Dosenöffnern” mächtig Dampf machen.

(Leider ist unser Kater am 24. 8. 2012 bei einem nächtlichen Streifzug zu unserem Nachbarn überfahren worden. Es tut weh, ihn auf dem Foto zu sehen und wir vermissen ihn sehr. 11 Jahre war er Mitglied unserer Familie. Dies bleibt seine Seite)

 

 

 

 

Leave a Reply to Sabine und Peter

  1. Veronika und Wilhelm sagt:

    Unser zweiter Sommer bei euch war ein bißchen, wie “nach Hause” kommen, sich fallen lassen, wohlfühlen und eintauchen in die Ruhe und Gelassenheit des provenzialischen Sommers. Aber was wäre die Provence ohne ein eigenes kleines Paradies zum Zurückziehen? Ihr habt einen solchen zauberhaften Ort mit all eurer Energie und Geduld, Liebe und Kreativität geschaffen und wir sind sehr glücklich hier eure Gäste sein zu dürfen.
    Wir freuen uns auf weitere schöne gemeinsame Zeit und sind sicher, dass wir wieder kommen!

  2. Claudia und Knut sagt:

    Nach 5 Tagen habe ich nicht mehr gefragt: “Was gibt es Neues”, ein Zeichen totaler Entspannung. In dieser von euch kreierten Umgebung hat man keine andere Wahl. Eure Herzlichkeit gepaart mit der Natur sind eine Symbiose, der man nicht widerstehen kann. Wir sehen uns bestimmt wieder!! Herzlichen Dank.

  3. Frances and Peter sagt:

    Dear Charly and Monika,
    thanks for creating such a place of paradise on earth! Hope we come back one day, take care and all the best.

  4. Nelly u. Wil sagt:

    We hebben gewaldig genoten van onze vakantie. Een dikke proficiat aan Moni en Charly, een prachtig koppel.

  5. Sandy sagt:

    You’re the greaestt! JMHO

  6. Ursula + Hans Peter Handschuch sagt:

    Wir haben unseren Aufenthalt in der Provence in vollen Zügen genossen. Die Ruhe und die angenehmen Kontakte mit unserem Gastgeber haben zu einem hohen Erholungswert beigetragen. Das Anwesen liegt eingebettet in einem der vielen schönen Ecken der Provence. Besonders sind wir von “Eugenie” dem traumhaft schönen “Gartenhaus” welches wirklich mit Liebe und Flair eingerichtet ist begeistert. Schwimmbad, Sommerküche und Gartenanlage einfach perfekt.
    Wir kommen sicher wieder.
    Herzlichen Dank und einmal streicheln für Philo und Emma.
    Ursula + Hans Peter Handschuch / Nusshof-Schweiz

  7. Ismo ja Eila sagt:

    Upea, romanttinen paratiisi Provencen sydämessä. Todella ystävällinen isäntäpariskunta. Ensimmäinen B&B jossa vuoteet oli sijattu sillä välin, kun olimme aamupalalla! Jos vierailette paikassa, niin ilman muuta kannattaa ottaa myös aamupala. Moican kirsikka marmeladi…mmm…

    Hi Monica and Charly,
    It was very nice time to visit in your fantastic place.
    Thanks and regards,
    Ismo and Eila
    P.S. Monica: your marmalade taste good also in Finland and keep minds in Provence.
    Charly: trust, Finnish text in above is very positive:-)

  8. Veronica and David sagt:

    Dear Charly and Monika,

    Just a note to thank you for a lovely stay at your accomodation. We very
    much enjoyed our four nights on your beautiful property. Thank you also
    for all the help with our sightseeing plans, for the delicious jams I am
    enjoying on my breakfast toast and to Monika for the lavender – I have
    not used it in my cooking yet but look forward to it.

    We had a fabulous time travelling Europe and we thank you for
    contributing to this by showing us how lovely it is in ‘French Provence’.

    With best wishes and warm regards from Melbourne, Australia,
    Veronica and David

  9. Ursula + Hans Peter sagt:

    Encore Provence – auch in diesem Jahr haben wir 10 erholsame und wunderschöne Tage hier verlebt. Im Gästehaus Sous les Canniers konnten wir die von uns geschätzte Ruhe geniessen und hatten aber nach Wunsch jederzeit mit Moni und Charly aufmerksame und herzliche Gastgeber mit Rat und Tips zur Seite. Schade hat der Lavendel noch nicht geblüht. Aber es war ja sicher nicht unser letzter Aufenthalt.
    Herzlichst Ursel und Peter

  10. Elena and Pavel sagt:

    according to your wish, Charly, rewiew is in russian :)
    Мы от всего сердца благодарим Чарли и Монику за наш прекрасный отдых в Провансе! Спасибо за удивительной красоты гостевой дом, за помощь в планировании поездок по окрестностям, за отличное чувство юмора и вкуснейшее домашнее варенье! Очень надеемся однажды вернуться в Sous les Canniers!

  11. Kerstin Liebich sagt:

    Die Waschmaschine läuft schon, gerade sind wir von Euch wieder zu Hause in Berlin angekommen. Mich treibt mein schlechtes Gewissen an den Laptop. Schon zum 7. Mal haben wir bei Euch Urlaub gemacht und noch kein Eintrag in Eurem Gästebuch findet sich. Unverzeihlich.

    Wie immer war es fabelhaft bei Euch. Ganz und gar wunderbar. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch. Hier habe ich mich mal etwas ausführlicher ausgelassen, was mir so an Eurem Domizil gefällt:

    http://gargoyledieandereseitedeslebens.blogspot.de/2013/05/sous-les-canniers.html

    Stefan möchte beim nächsten Mal “Adele” ausprobieren, weil wir da noch nicht übernachtet haben. Ich persönlich glaube ja, das hat mit dem WLAN zu tun…

    Beste Grüße aus Berlin und Rostock von Stefan und Kerstin Liebich

  12. Daniel Hoff sagt:

    Liebe Familie Donsbach,
    bei unsere Provence-Premiere haben wir gleich ins Schwarze getroffen und eine wundervolle Maiwoche im ‘sous le canniers’ verbracht. Die Provence an sich ist ja schon vielfältig und kulinarisch sowie landschaftlich einzigartig. Perfekt wird der Urlaub dann, wenn die Unterkunft und die Gastgeber uns von anfang an das Gefühl geben, von Herzen Willkommen und ‘zu Hause’ zu sein – und genau so ist es hier: ein weitläufiger, liebevoll gepflegter Garten, stilvoll und individuell eingerichtete Gästehäuschen (mit richtig guten Betten!!!) und als Highlight eine Gartenküche, wo man sich zum Frühstück (sehr empfehlenswert, sich von Kaffee, frischem Baguette, selbstgemachtern Marmeladen und Käse gleich morgens verwöhnen zu lassen!), Brunch, Lunch, Kuchen oder Abendessen mit anderen Gästen trifft und sich über die täglichen Erlebnisse austauscht. Monika und Charly sind immer da, wenn man sie braucht, reservieren Tische in Restaurants, geben Tipps zu regionalen Märkten und besonders lohnenden Ausflugszielen oder verraten, wie man an einen hervorragenden ‘Chateauneuf du Pape’ kommt, den sonst nur Einheimische bekommen.
    Kurzum: die Provence erkunden und währenddessen im ‘sous le canniers’ residieren, schöner geht es nicht!
    Vielen dank, bis bald wir kommen wieder :-)

    Daniel&Evi

  13. Christof und Eva sagt:

    Dieses Refugium haben wir so sehr genossen, dass man sich echt überlegt, ob man es weiter empfehlen sollte, weil man es lieber nur für sich hat. Aber das wäre nicht fair gegenüber Monika und Charly, den wunderbaren Gastgebern – obwohl er FC Köln-Fan ist ;-) !
    Es ist einfach ein perfektes kleines Paradies in einer wunderbaren Region. Ach ja, am 27. Juli sind wir wieder dort :-) ))))))))))

  14. Monika & Holger sagt:

    Hurra wir waren mal da. Ein wunderschönes traumhaftes Anwesen in einer faszinierenden Landschaft.
    Ein Ort zum abschalten, wobei man sich von tollen Weinen verwöhnen lässt.
    Moni & Charly sind nicht nur grandiose Gastgeber, nein auch Boulespieler, wobei der Gastgeber das Gefälle vom Platz
    so gelegt hat, dass er möglichst immer gewinnt, ganz im Gegenteil zum FC. Aber wer einen Verein liebt der muss auch leidesfähig sein.
    Leider habe wir das Gästebuch erst jetzt entdeckt, demnächst mehr in diesem Theater.

  15. Anne & Henner sagt:

    Nach 10 wunderbaren Tagen mit allerhöchstem Erholungswert in liebevoll gestalteter Natur haben wir jetzt richtig Appetit bekommen auf noch mehr Provence.

    Lieben Dank an Moni und Charly für die Gastfreundlichkeit, die vielen tollen Empfehlungen und köstlichen, selbstgemachten Marmeladen zum Frühstück.

    Weiterer Erkenntnisgewinn: Ein Leben ohne Fernseher ist problemlos möglich :-) !

    Es war toll – Ein nächstes Mal sous les Canniers ist für uns ein Muss!

  16. Ronald & Catherine sagt:

    Many thanks to Charly and Monika for making our stay such a pleasure. We definitely would like to come back for a longer stay and enjoy the wonderful natural surroundings. Thanks again Charly for helping us out with the car rental ;) You have become our friend.

  17. Renate Zueltzke sagt:

    Walter und Renate
    Endlich, nach vier Jahren haben wir es geschafft in dieses schöne Anwesen (ist fast schon ein Paradies) zu kommen. Moni und Charly Donsbach sind wunderbare Gastgeber man kommt an und ist zuhause!!!!! Alles ist so wie man es sich für einen Provenceurlaub erträumt. Die Zimmer sind wirklich sehr schön und alle liebevoll eingerichtet!!! Zum Frühstück gibt es neben Wurst und Käse auch selbstgemachte Marmeladen, lecker, lecker. Wir hatten das Gartenhaus “Eugenie ” und und haben die Zeit dort sehr genossen. Die Abreise viel uns nach 12 Tagen nicht leicht, aber wir kommen ja ganz bestimmt wieder.

  18. Sabine und Peter sagt:

    Lieber Charly, liebe Monika, nun ist es schon wieder einige Wochen her, dass wir bei euch waren. Und was soll ich sagen: ihr habt das schönste chambre d’hôtes weit und breit und vor allem seit ihr die besten Gastgeber, die man sich vorstellen kann. Ihr macht das chambre d’hôtes nicht nebenbei, weil das Zimmer der erwachsenen Kinder leer steht. Sondern das ist eure Profession und Leidenschaft und das spürt man als Gast. Alles stimmt, die wunderbare Lage, die Einrichtung der Zimmer, der großartige Garten, die Sommerküche, das leckere Frühstück und die vielen vielen “Kleinigkeiten ” und alles wirkt so leicht, natürlich und unangestrengt – das ist hohe Kunst. Ein dickes Dankeschön dafür!
    Es war sooo schön , merci et à bientôt
    Herzliche Grüße

  19. Ilona und Siegmar sagt:

    Liebe Familie Dornsbach, gestern, mit Zwischenstopp, sind wir am Nachmittag zu Hause angekommen. Wir schweben immer noch auf Wolke sieben !!! Vielen Dank für die 14 Tage in Ihrem wundervollen Zimmer, in dem wir wohnen durften. Danke für die ruhigen Nächte bei Lavendelduft . Danke , dass Sie so vielen Menschen Ihr kleines Paradies zum Erholen zur Verfügung stellen. Wir haben uns rundherum wohlgefühlt , beim liebevoll zubereiteten Frühstück und den Gesprächen dabei , die Tipps für unsere Ausflüge und das Erkunden der vielen kleinen Sehenswürdigkeiten .Fühlen Sie sich beide umarmt .